Mein Warenkorb:

0 Artikel 0,00 Fr.
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pflege und den Unterhalt der Artikel

 

  • Artikel nicht in Nähe von Strassen wo im Winter gesalzen wird stellen
  • Pflege der Chromstahlprodukte mit dem Pflegemittel Inno-X 1-2mal im Jahr oder nach Bedarf einsprayen und mit einem weichen Lumpen einreiben
  • Verschmutzter Hängeschmuck kann problemlos in Geschirrspühlmaschine gereinigt werden.
  • Beschrieb wie der Stahlgrill schnell rostend gemacht werden kann

 

Produktpflege:

  • Im Innenbereich nach Bedarf mit Edelstahlpflegespray leicht besprühen und mit weichem Lappen einreiben. Bitte keine scheuernden Produkte verwenden.
  • Im Aussenbereich werden die Produkte der Umgebung entsprechend verschmutzt und benötigen dementsprechend eine regelmässige Pflege, für Schäden an ungepflegten Artikeln wird keine Haftung übernommen.
  • Kalkhaltiges Wasser kann beim antroknen an den Gefässen Kalkflecken hinterlassen, kann jedoch durch sofortiges nachtrocknen vermieden werden.
  • Kontakte und Nähe mit rostenden Medien ist zu vermeiden.
  • Bei Produkten im Aussenbereich kann sich an exponierten Lagen Flugrost ansetzen. z. Bsp. von rostendem Metallstaub, welcher durch sofortige und regelmässige Reinigung entfernt und der Flugrost gestoppt wird.
  • Es sollten agressive Medien wie Salz, Säuren und Laugen vermieden werden.
  • Sämliche Artikel in diesem Prospekt sind Allwetter- und Wintertauglich.
  • Bei Standorten der Blumengefässe mit starker Sonneneinstrahlung wird empfohlen die Gefässinnenwand mit Styropor ca. 1cm dick, zur Wärmedämmung auszukleiden.
  • Reinigen von verkalkten Duftlampentanks mittels Entkalker.
  • Reinigen der Kerzenständer von Kerzenwachs mit heissem Wasser, wenn nötig mehrmals im Wasser kochen.
  • Reinigung der Blumenvasen innen, mittels Flaschenbürste, bei hartnäckiger Verschmutzung mit Correga-Tabs.

 

Sämtliche Modelle mit einer Bodenplatte können ebenfalls den Unebenheiten angepasst werden indem mann die Ecken der Bodenplatte mit einem Kunststoffhammer entsprechend der Bodenungleichheit anpasst. Bitte nur auf Kanten schlagen und nicht auf Sichtflächen.